Motivation

Wir haben erkannt, dass es im Hinblick auf die Messung und Einschätzung von Radioaktivität vier Kernprobleme gibt.

Probleme:

  1. Strahlungsschäden und Radioaktive Kontamination sind eine Kernproblematik des 21. Jahrhunderts
  2. Bestehende Messgeräte sind unerschwinglich
  3. Bestehende Messgeräte sind meist nur von Fachpersonal bedienbar
  4. Eingesetzte Messgeräte sind ungenau

Diese vier Kernprobleme können wie folgt gelöst werden:

Lösungen:

  1. Einsatz eines verlässlichen Messsystems und einer computergestützten Analyse radioaktiver Spektren
  2. Entwicklung eines bezahlbaren Messgeräts
  3. Entwicklung eines intuitiven Messgeräts
  4. Nutzung von Spektrometern

Alle diese positiven Features verbinden wir in RadIIS.